Kinderbüro

Im Kinderbüro finden sich Bücher zum Nachschlagen und Betrachten und der Zugang zum Internet. Hier können Informationen aller Art eingeholt werden und mehrere Computerarbeitsplätze ermöglichen den Kindern eigenständige Tätigkeiten am Bildschirm.
Voraussetzung für diese Aktivitäten ist der Erwerb eines PC – Führerscheins nach erfolgreicher Teilnahme am Computerkurs, der alljährlich für die Vorschulkinder angeboten wird.
Die Leitung des wöchentlich stattfindenden Kurses liegt in den Händen von engagierten Müttern mit entsprechenden Kenntnissen.
Mit dem Anschluss eines PC – Mikroskopes können die Kinder z.B. verschiedene Gegenstände auf dem Monitor untersuchen, ausdrucken und archivieren. Sie halten mit Farbdrucker und Digitalkamera bedeutsame Situationen fest und veranschaulichen sie. Das Medienangebot im Kindergarten zeigt den Kindern die unterschiedlichen Einsatzmöglichkeiten des PC. Hier kann man selbst aktiv werden und muss nicht in der Rolle des Konsumenten verbleiben.
Kinder können unter Anleitung neue Techniken ausprobieren und erleben sich in wechselnden Rollen.