Bildungs- und Erfahrungsräume

Kinder brauchen Wurzeln,
um zu wissen, wo sie herkommen
und Flügel, um die Welt zu erkunden.

Johann Wolfgang von Goethe

Wir wollen jedes Kind ernst nehmen, ihm zuhören und es beobachten. Wir möchten es ermutigen und auffordern selbstständig Aufgaben zu lösen. Wir akzeptieren Kinder in ihrer Besonderheit und ermöglichen ihnen Kontakte mit älteren, jüngeren und gleichaltrigen Jungen und Mädchen. Unserer Konzeption entsprechend lassen wir Kinder in verschiedenen, anregungsreichen Räumen weitestgehend selbst bestimmen, wo sie wann und mit wem spielen. Es ist uns wichtig, dass Kinder eigene Wünsche und Bedürfnisse wahrnehmen und äußern. Sie sollen Regeln und Vereinbarungen im Kindergarten mitgestalten.

Wir verstehen unseren Kindergarten als Bildungseinrichtung und bieten den Kindern verschiedene Erfahrungen in folgenden Bereichen :